Landesrunde am 15. Juni 2019

Vier Schülerinnen und Schüler setzten sich mit besonders guten Leistungen durch und erhielten aus den Händen von Bildungsminister Marco Tullner erste Preise. Die jeweils besten Leistungen erreichten Nora Klitsche aus Halle in der Klassenstufe 3 und Clara Theresa Gayko aus Klötze in der Klassenstufe 4.

Drei Schülerinnen und Schüler erhielten Sonderpreise der Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau für besonders gelungene Lösungen einer Aufgabe. Neben der bereits genannten Clara Theresa Gayko sind dies Jari Kreuzmann aus Blankenburg und Michael Wagner aus Jessen. Insgesamt konnten 4 erste Preise, 10 zweite Preise, 12 dritte Preise und 19 Anerkennungspreise vergeben werden. Link zu den Preisträgern

MO-Datenbank

In der MO-Datenbank werden die Aufgaben zum Download angeboten und die erreichten Ergebnisse in der 2. Runde durch die Schulen eingetragen. Jede Grundschule hat dazu einen eigenen Account, über den der Zugriff möglich ist. Sollte das Passwort einmal nicht verfügbar sein, kann es von der MO-Datenbank angefordert werden.

Termine Schuljahr 2019/2020

  • 22. November 2019: Freischaltung der Aufgaben und Lösungen der 1. Runde in der MO-Datenbank
  • Dezember 2019 / Januar 2020: Durchführung der 1. Runde in den Schulen als Klausur (Schulrunde) Der genaue Wettbewerbstag kann in der Schule festgelegt werden. Die Ergebnisse der 1. Runde werden schulintern ausgewertet und nicht in der MO-Datenbank erfasst.
  • 20. März 2020: Freischaltung der Aufgaben und Lösungen der 2. Runde in der MO-Datenbank
  • 31. März 2020: Durchführung der 2. Runde auf regionaler Ebene oder in der Schule (Regionalrunde)
  • 16. April 2020: Rückmeldetermin der Ergebnisse der 2. Runde über die MO-Datenbank
  • 20. Juni 2020: Durchführung der 3. Runde (Landesendrunde) in Halle